Peschici in Apulien – Reichtum durch den Lottogewinn einer Tippgemeinschaft

Peschici in Apulien – Reichtum durch den Lottogewinn einer Tippgemeinschaft

Informationen über Peschici

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

RegionApulien
ProvinzFoggia
Einwohner­zahlca. 4.500
ProvinzkürzelFG
Postleitzahl71010
Vorwahl0885
Städte­partnerschaftJílové u Prahy, Tschechische Republik
Spezialitäten des OrtesAlici in pastella col limone
GeschichteEinen Großteil seiner Geschichte hat der Gargano und damit auch Peschici in Abschottung gelebt, die erst zwischen dem Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts beendet wurde, als die Straße circum garganica und die Eisenbahn gebaut wurden
LageAm Adriatischen Meer im Gargano gelegen

Über die Stadt

Teil der Provinz Foggia ist der Ort Peschici. Eigentlich handelt es sich hierbei nur um einen kleinen Küstenort, doch dieser kam zu einem unverhofften Reichtum durch den Lottogewinn einer Tippgemeinschaft. Seit diesem Zeitpunkt sind die Menschen in Peschici noch etwas entspannter als vorher und genießen das Leben in den schmalen Gassen am Adriatischen Meer.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schon wer den kleinen Ort Peschici betritt, der merkt, dass hier irgendwie etwas anders ist. Es sind der Charme und das Flair, die die schmalen Gassen durchziehen und den Besucher in eine andere Welt katapultieren. Die Kinder spielen fröhlich auf der Straße, die Italienerinnen hängen ihre Wäsche in den Gassen auf und um die Mittagszeit finden sich die Bewohner in den kleinen Cafés ein, genießen einen Espresso oder kühlen sich das Mütchen mit gutem italienischem Wein.

Wer nach Peschici fährt, der findet hier zwar keine beeindruckenden und historischen Sehenswürdigkeiten, dafür aber das pure italienische Leben mit seinen ganzen Höhen und dem Spaß, den die Menschen haben.

Sonnenuntergänge in Peschici

Peschici an der Adria

Peschici befindet sich direkt im Gargano. Das Vorgebirge von Apulien zieht sich die Küste entlang und teilt diese durch die zerklüfteten Felsen. Von Peschici ist das Gebirge hervorragend zu erkennen und auch Wanderwege führen von der Stadt aus in die Natur. Wer gerne an die Küste möchte, um einen Strandtag zu genießen, der ist in Peschici genau richtig.

Kirche und Friedhof in Peschici

Chiesa Parrocchiale S.Antonio Di Padova

Schreibe einen Kommentar

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on google
Share on email
Share on whatsapp

Entdecke mehr